Aktuelles, Stand 28. August 2022 (alle 14 Tage neu)

28. August 2022: Herzlich willkommen
zum Hybrid-Gottesdienst
in der Mennonitengemeinde in Burgweinting
Leitung: Susanne Senke
Predigt: Wilhelm Unger

Auch heute werden wir wieder etwas Besonderes im Gottesdienst haben. Am heutigen Gottesdienst werden Miriam Josef und Bishoy Mikhail voreinander ihr Eheversprechen abgeben. Anschließend laden sie alle Anwesenden zu einem Stehimbiss ein.

Der nächste Hybrid-Gottesdienst findet am 11. September statt.
Leitung: Doris Pilhofer-Horsch
Predigt: Wilhelm Unger
Nach dem Stehkaffee werden wir eine außerordentliche Gemeindeversammlung haben, zu der wir alle Glieder und Freunde der Gemeinde herzlich einladen. Der Hauptpunkt der Tagesordnung wird die Aussprache und Wahl von Lena Schmutz für eine Anstellung in unserer Gemeinde sein. Der Fokus ihrer Anstellung soll im Büro und der Organisation des Gemeindelebens sein. Ihr Dienst könnte am 15. September beginnen.

Die Gruppen und Kreise haben für die kommenden Wochen ihre Termine untereinander vereinbart. Wer sich für einen Hauskreis, Patchwork oder Jugendtreffen interessiert, darf sich gerne an Wilhelm Unger wenden.

Das Projekt „Digitaler Donnerstag“ geht weiter. Es gibt Informationen, Gespräche, Begegnungen zu einer Vielzahl von Themen.
Im September geht es um die Mennonitische Weltversammlung: „Jesus folgen über Grenzen hinweg“.
Am 8., 15., 22. und 29. Sept, immer donnerstags um 19:30 Uhr. Link und Infos unter https://www.mennoniten.de/digitaler-donnerstag

Der Mennonitische Geschichtsverein hat eine Wanderausstellung „gewagt! 500 Jahre Täuferbewegung“ erstellt. Es handelt sich um acht  Rollups über die Geschichte der Täufer und über die „gewagt!“-Jahresthemen. Jedes Jahres-Thema wird anhand von zwei Biografien vertieft. Unter info@mennonitischer-geschichtsverein.de kann sie ausgeliehen werden.

„Regensburg betet“ findet wieder am 3. September statt. Mit dem Link https://doodle.com/poll/xp5z2t7bh39svtbm?utm_source=poll&utm_medium=link
kann man mehr erfahren und mitmachen, denn… das Gebet des Gerechten vermag viel, wenn es ernstlich ist (Jak, 5,17).
Deshalb lasst uns weiter eintreten….
wegen des Konfliktes Ukraine /Russland um göttliche Lösung …
für unsere PolitikerInnen um göttliche Weisheit und Erkenntnis …
für die Kinder und Jugendlichen um stabile Identität…

 

 

 

 

 

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.