Aktuelles, Stand 14. August 2022 (alle 14 Tage neu) —

Der nächste Hybrid-Gottesdienst findet am 28. August statt.
Leitung: Susanne Senke
Predigt: Wilhelm Unger

Rückblick:

14. August 2022: Herzlich willkommen
zum Abendmahls – Hybrid-Gottesdienst
in der Mennonitengemeinde in Burgweinting
Leitung: Wilhelm Unger
Predigt: Liesa Unger

Wir freuen uns, dass Liesa Unger wohlbehütet aus Indonesien zurückgekommen ist. Heute wird sie uns in der Predigt persönliche Eindrücke, Inhalts-starke Beiträge und inspirierende Menschen von der Mennonitischen Weltversammlung vorstellen.

Heute feiern wir den ersten Gottesdienst mit neuem Teppichboden. Wir danken dem Umbauteam mit Susanne und Gerald Ofner, Anne und Carsten Gnewuch, Regine Birngruber, Ellen Risser-Horsch und Wilhelm Unger für die Umsetzung unserer Wünsche. Hierzu zählt auch das neue Lichtkonzept und der frisch gestrichene Saal. In Kürze werden noch neue Bodenleisten angebracht werden.
Die weitere Einrichtung des Gemeindesaals wie auch nächste Renovier-Projekte werden wir miteinander auch weiterhin im Auge behalten.

Die Gruppen und Kreise haben für die kommenden Wochen ihre Termine untereinander vereinbart. Wer sich für einen Hauskreis, Patchwork oder Jugendtreffen interessiert, darf sich gerne an Wilhelm Unger wenden.

Wir schauen auf ein schönes Sommerfest zurück. Mit vielen Gästen, Freunden und Gemeindegliedern haben wir Gottes Bewahrung bedacht und gefeiert. Wir danken euch allen, die ihr mit tatkräftiger Unterstützung und kreativen Beiträgen für leckeres Essen, Schatten, Sitzgelegenheiten, Aufbau- und Aufräumarbeiten für ein wahrhaft ganzheitlich gelungenes Fest gesorgt habt.

Der nächste Hybrid-Gottesdienst findet am 28. August statt.
Leitung: Susanne Senke
Predigt: Wilhelm Unger
An diesem Gottesdienst werden Miriam Josef und Bishoy Mikhail voreinander ihr Eheversprechen abgeben. Anschließend laden sie alle Anwesenden zu einem Stehimbiss ein.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.