Aktuelles, Stand 31. Juli 2022 (alle 14 Tage neu)

31. Juli 2022: Herzlich willkommen zum
Sommerfest – Familiengottesdienst (ohne Zoom)
& Konzert von Deliverance,
Grillen, Kaffee & Kuchen
in der Mennonitengemeinde in Burgweinting

Gottesdienst mit Susanne Senke, Wilhelm Unger dem Esel Eckbert und das Gospel Ensemble Deliverance unter der Leitung von Herrn Simon Meier.

Herzlichen Dank an alle, die etwas zum Gelingen dieses Tages beitragen, wie Aufbau, Abbau, Deko, Essen, Küchendienst. Die Zusammenarbeit war mal wieder großartig.

Wir freuen uns auf den Esel Eckbert, auf die Lieder, auf die guten Gedanken von Susanne Senke und Wilhelm Unger, auf die Gebete und den Segen.
Wir beginnen mit dem Familiengottesdienst um 11.00 Uhr. Dann genießen wir das Grillgut mit fließendem Übergang zum Nachtisch.
Anschließend, nach dem Essen, freuen wir uns auf Herrn Meier und das Gospelensemble Deliverance.

Den nächsten Gottesdienst feiern wir mit Abendmahl am 14. August um 10.00 Uhr im Gemeindesaal.
Leitung: Wilhelm Unger.
Predigt: Liesa Unger. Liesa und Wilhelm werden uns persönliche Eindrücke aus der Mennonitischen Weltversammlung in Indonesien erzählen und wie Gott überall großartiges wirkt.

Die Gruppen und Kreise haben für die kommenden Wochen ihre Termine untereinander vereinbart. Wer sich für einen Hauskreis, Patchwork oder Jugendtreffen interessiert, darf sich gerne an Wilhelm Unger wenden.

Eine Mutter und Tochter aus Kiew haben ihre Tochter in Harting besucht und durften so lange das Gästezimmer im Ringenberghaus nutzen.
Nun haben sie wunderschöne Gastgeschenke überlassen. Diese würden wir gerne an Einzelne von euch zum Nutzen und als Fürbitte-Gebetserinnerung weitergeben.

In den letzten beiden Wochen wurde der alte Teppichboden durch ein Team von Freiwilligen ausgebaut. Über Ebay-Kleinanzeigen fand sich eine Familie, die den Teppich in ihrer Scheune auslegen wird.
Der neue Teppich liegt und kann bestaunt werden. Das Umbauteam macht sich noch Gedanken bezüglich der passenden Bodenleisten. In den nächsten Tagen werden wir alles wieder einräumen. Freiwillige können sich gerne bei Wilhelm Unger melden. In 14 Tagen wollen wir einen schönen Gottesdienst mit Abendmahl im frischen Gemeinde-saal zur Ehre Gottes miteinander feiern.

Achtung! – Unsere Gemeindekasse hat ein Sommerloch. Die steigenden Nebenkosten und die Umbaukosten haben zu einer Ebbe in unserer Kasse geführt. Weitere Rechnungen und Überweisungen an verschiedene Werke stehen an. Wem es möglich ist, möchten wir bitten die Gemeindeumlage vorzuziehen oder uns mit einer Sonderspende bez. der Erneuerung unseres Gemeindesaals zu unterstützen. Vielen Dank!

Das Jugendwerk bietet zurzeit 8 Sommerfreizeiten für Kinder und Jugendliche im Alter von 8 – 18 Jahren an. Viele engagierte freiwillige Helfer sind engagiert. Lasst uns um Bewahrung und für eine reich erfüllte Zeit beten!

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.