Aktuelles, Stand 27. Februar 2022 (alle 14 Tage neu)

27. Februar 2022: Herzlich willkommen zum Hybrid-Gottesdienst in der Mennonitengemeinde Regensburg

Leitung: Katharina Pichlmeier
Predigt: Wilhelm Unger
Kindergottesdienst: Olaf Wiedmann

Bitte beachtet unsere
Hygienevorschriften bezüglich Desinfektion und dem Tragen der Masken.
Die 3G oder 2G Regel gilt für Gottesdienste nicht. Die Stühle sind entsprechend 1,50 Meter voneinander entfernt aufgestellt.

Im ersten Teil des Gottesdienstes werden wir Familie Sebuliba segnen. Vor etwas mehr als einem Jahr ist ihr jüngstes Kind, Sohn Adonijah in Regensburg geboren. Das ist ein schöner Anlass, dass wir Gott danken und Donam, Solomon, ihre Tochter Jemimah und Adonijah segnen.

Miracle Amadi wird am kommenden Montag wieder zu ihrem Hilfsprojekt in ihre Heimat nach Nigeria reisen. Wir werden sie im Gebet begleiten.

Leider haben wir im Gemeindezentrum einen Heizungs-Wasserschaden. Das Loch wurde gefunden. Zur Zeit ist der Heizungsbauer am Reparieren. Wir hoffen, dass unser Gemeindezentrum am Sonntag wieder etwas wärmer ist.

Die Gruppen und Kreise haben ihre Termine untereinander vereinbart. Wer sich für einen Hauskreis, Patchwork oder Jugendtreffen interessiert, darf sich gerne an Wilhelm Unger wenden.

Wilhelm Unger bietet am Mittwoch, den 2. März um 19.30 Uhr ein Zoom-Treffen an, in dem wir über die Geschehnisse in der Ukraine reden und für die Menschen und Gemeinden beten werden. Wir nutzen hierfür denselben Zoom-Zugang wie für unsere Gottesdienste.

Am Sonntag, den 6. März haben wir unsere Gemeindeversammlung als Hybrid- Veranstaltung. Alle Glieder und Freunde sind herzlich zur Teilnahme eingeladen. An den Diskussionen dürfen sich alle beteiligen. Wählen können jedoch nur die Gemeindeglieder. Die anstehenden geheimen Wahlen (Leitungskreis, Rechner, 1. Vorsitzender) können nicht über Zoom stattfinden. Bernhard Landes nimmt gerne eure Briefwahlen entgegen, auch per Telefon. Er wird zur Gemeindeversammlung Wahlzettel mitbringen.
Ein gemeinsames Mittagessen kann wegen Corona leider nicht stattfinden.

In der öffentlichen Leitungskreissitzung vom 23. Feb. haben wir miteinander die anstehende Gemeindeversammlung vorbereitet. Wir freuen uns über die engagierten Glieder der Gemeinde, die sich für den Leitungskreis zur Verfügung stellen.
–   Bezüglich dem Abschied von Ungers wollen wir Samstag, den 24. und Sonntag, den 25. Sep. in den Blick nehmen. Wer in dem Vorbereitungsteam mitarbeiten möchte, kann sich an Christian Hansen wenden.
–   Vom 24. bis 26. Juni haben wir eine Gemeindefreizeit in Windberg bei Straubing geplant. Wir haben 40 Plätze reserviert und hoffen, das viele mitkommen. Carsten Gnewuch, Marie Kühnert und Wilhelm Unger freuen sich, wenn weitere Leute das Wochenende mitgestalten wollen.
–   Das Umbauteam Gemeindesaal rechnet mit der Anlieferung der Lampen Ende Februar. Dann könnte mit der Installation begonnen werden.
– Das Protokoll zur Sitzung ist in den Hängemappen. –

Herzliche Einladung zur Teilnahme am Weltgebetstag von Frauen am Freitag, den 4. März um 19.00 Uhr in St. Franziskus.

Mit Cello, Gitarre und Gesang wird Ronja Künstler unsere Matinee am Sonntag, den 3. April gestalten.

0 Kommentare

Hinterlasse einen Kommentar

An der Diskussion beteiligen?
Hinterlasse uns deinen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.